· 

#10 2021 Welche Software für Rechnungen?



Es gibt unzählige Programme zum Rechnung schreiben, die alle ihre Vorteile und Tücken haben. Ich möchte hier 6 davon vorstellen, die meiner Meinung nach, eine große Hilfe sind. 

Anbei eine kurze Aufstellung mit Beschreibung:

1.   Billomat Business

Billomat ist ein Rechnungsprogramm, das die kompletten Buchhaltungsabläufe unterstützt. Die Variante Billomat Business ist intuitiv und bietet alle Funktionen der Rechnungserstellung.

 

Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Portugiesisch

Mobile App: ja

Zeiterfassung: als Add on

Preis Variante Business: 16 €/Monat

 

 

2.   Collmex Rechnung

Die Collmex-Rechnungssoftware ist Bestandteil einer kompletten Buchhaltungssoftware mit Warenwirtschaft. Sie bietet in der Basic Variante Rechnungsfunktionen und eine Projektverwaltung an. Leider ist das Programm nicht selbsterklärend und nur als Desktop Version erhältlich.

 

Sprachen: Deutsch

Mobile App: ja

Zeiterfassung: als Add on

Preis Variante Business: 17,95 €/Monat

 

 

3.   Debitoor M

Debitoor ist das Rechnungsprogramm für Freelancer, Gründer und Kleinunternehmer. Es ist ein Rechnungsprogramm und bietet vom Angebot bis zum Rechnungsabgleich alles an, was benötigt wird. Ein Zeiterfassungstool ist auch vorhanden.

 

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch Spanisch, Italienisch, Dänisch, Niederländisch

Mobile App: ja

Zeiterfassung: als Add on

Preis Variante M: 12 €/Monat

 

 

4.   Easybill Plus

Easybill ist eine reine Rechnungssoftware und besonders für Onlinehändler geeignet. Denn es gibt Schnittstellen zu den wichtigsten Shop-Systemen. Es gibt eine mobile App und Schnittstellen zur Buchhaltung und Direktzugriff des Steuerberaters.

 

Sprachen: Deutsch,

Mobile App: nein

Preis Variante Business: 19 €/Monat

 

 

5.   Lexoffice

Lexoffice Variante Rechnung & Finanzen ist ein leistungsstarkes Rechnungsprogramm (mit Angeboten, Rechnungen, Lieferscheinen, Gutschriften, Zahlungen abgleichen und Mahnungen) mit einfacher Bedienung.  Eine mobile App und die Möglichkeit zur Abschlagsrechnung machen es zu einem Alleskönner.

 

Sprachen: Deutsch, Englisch

Mobile App: ja

Zeiterfassung: als Add on

Preis Variante Business: 7,90 €/Monat

 

 

6.   Paspierkram Pro

Papierkram Pro+ ist das Rechnungsprogramm für Freiberufler. Neben der Rechnungsstellung bietet Papierkram eine Belegerfassung und den Bankdatenabgleich. Darüber hinaus gibt es eine Zeiterfassung und Projektverwaltung.

 

Sprachen: Deutsch, Englisch

Mobile App: ja

Preis Variante Business: 8 €/Monat

Welche Rechnungssoftware passt zu Ihrem Unternehmen?

Wichtig ist, dass die gewählte Lösung auch zur eigenen Unternehmensgröße passt. Dabei ist Abzuklären, welche Schnittstellen z. B. zur Buchhaltung es geben muss. Inwieweit Projektverwaltung oder Warenwirtschaft eine Rolle spielen. Ganz wichtig ist auch die intuitive Bedienbarkeit, so dass Sie nicht noch zusätzlich Zeit und Kosten für Schulungen aufwenden müssen.

 

Die Software sollte auch erweiterungsfähig sein, damit sie sich Ihren Bedürfnissen anpassen kann, falls Sie ihr Geschäft erweitern.

 

Mit der Rechnungssoftware verwalten Sie Ihre Kundendaten, so dass Datenschutz oberste Priorität haben sollte. Darüber hinaus sollte es eine Art Backup und Recovery geben, damit Ihre Daten nicht verloren gehen und Sie auch auf dem gesetzlichen neuesten Stand sind, z. B. bei einer Mehrwertsteueranpassung.

 

Ein wichtiger Tipp von mir:

Nutzen Sie die kostenlose Testphase bevor Sie sich für ein Rechnungsprogramm entscheiden!

Einen wunderbaren Dienstag wünsche ich Ihnen!

 

Ihre Katerina Hinrichs

 

P.S.: Nächsten Dienstag geht es um das Thema „Auf YouTube Filme einstellen oder Live gehen?“.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0