· 

#21 2021 Gestalten Sie Ihr Business und Ihr Leben Teil2

Im vorherigen Beitrag haben wir die Struktur für Ihr Unternehmen festgelegt. Nun geht es an die Visualisierung und die damit verbundenen Marketing-Maßnahmen.

1. Branden Sie Ihr Unternehmen

Sie sollten Ihre Marke vom Wettbewerb abheben. Vielleicht sind Sie mit dem Thema Branding vertraut. Wenn jedoch nicht, sollten Sie sich professionelle Hilfe holen. Nehmen Sie sich einen Experten an die Hand, der Sie bei Ihrem Prozess begleitet. Lassen Sie Ihre Persönlichkeit und die Botschaft Ihres Unternehmens visuell darstellen. Damit die Zusammenarbeit funktioniert, stellen Sie für Ihren Experten eine kurze Übersicht über vier bis fünf spezifische Schlüsselwörter Ihres Unternehmens zusammen. Arbeiten Sie mit dem Experten zusammen, um ein Logo und eine visuelle Sprache zu erstellen. Alle Kommunikationsformen, Marketingmaterialien und Social-Media-Plattformen sollten dann einheitlich sein.

2. Ihre Online-Präsenz

Nun benötigen Sie eine Website, die dynamisch mit Ihrer Darstellung auf Social-Media-Plattformen interagiert. Wenn Sie nicht wissen, wie eine Website erstellt wird, können Sie Website-Builder wie WordPress, Jimdo, Wix o. ä. nutzen oder einen Webexperten engagieren. Mit dem Firmennamen, der registrierten Domain sowie Ihr Branding haben Sie alles, was Sie zum Erstellen Ihrer Website benötigen. 

3. Stellen Sie ein Team zusammen

Wenn es Bereiche gibt, die Sie selbst nicht erledigen können, suchen Sie Freiberufler oder Angestellte, die Sie unterstützen können. Stellen Sie aber sicher, dass jeder, der mit Ihnen zusammenarbeitet, Ihre Unternehmenskultur und die Ziele kennt.

4. Entwickeln Sie Ihren Service und steigern Sie Ihr Geschäft

Konzentrieren Sie sich auf die Förderung Ihrer Leistungen: Entwickeln Sie einen Marketingplan oder beauftragen Sie einen Spezialisten, um für Ihr Unternehmen zu werben. Ob auf Social Media oder in der lokalen Presse. 

Lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn der Erfolg nicht so schnell erfolgt, wie Sie möchten. Glauben Sie an das, was Sie tun. Wenn Sie ein Problem lösen, glauben Sie an Ihre Lösung oder Methode. Wenn Sie etwas verkaufen, stellen Sie sicher, dass es die beste Version ist, die es sein kann, und verbessern Sie es ständig. Fliegen Sie niemals blind, weil Sie glauben, mehr zu wissen. Wenn etwas nicht funktioniert, gehen Sie immer davon aus, dass Ihnen etwas fehlt. Suchen Sie sich Hilfe.

 

Nun haben Sie Ihr Vorhaben wie Ihr Leben strukturiert und aufgestellt.

Wie fühlt es sich an? Wunderbar, nicht wahr?

Ich hoffe, ich konnte Ihnen ein Stück weiterhelfen und wünsche Ihnen einen wunderbaren Dienstag!

 

Ihre Katerina Hinrichs

P.S.: Nächsten Dienstag geht es um das Thema „Ihr Mindset bestimmt Ihr Business“.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0