26. Oktober 2020
Eine Marke ist in Ihrem Ursprung, das Image, das ein Produkt und/oder ein Unternehmer/in bei Ihren Kunden hinterlässt, die mit dem Produkt und/oder der Person zu tun haben. Das Image wiederum ist die Vorstellung, die Assoziationen und das Gefühl, der Kunde mit einem Produkt oder einem Unternehmen verbinden.
19. Oktober 2020
Die Markenbekanntheit wird durch Umfragen ermittelt, um einen möglichen Rückgang der Brand Awareness festzustellen und mit Gegenmaßnahmen reagieren zu können. Entscheiden sich Kunden gegen den Kauf des Produkts, so schadet dies langfristig der Markenbekanntheit.
12. Oktober 2020
Das Markenbewußtsein gibt die Bekanntheit einer bestimmten Marke prozentual wieder. Sie zeigt auf, wie viele befragte Personen sich an eine Marke erinnern und diese einer Branche zuordnen.
05. Oktober 2020
Ein positives Markenimage ist verantwortlich für den Erfolg Ihrer Unternehmung. Es wertet Produkte/Dienstleistungen für den Kunden auf und sorgt somit für mehr Umsatz.
28. September 2020
Eine erfolgreiche Markenpositionierung bildet zusammen mit der Markenidentität das Fundament einer Markenführung und -strategie. Wie erfolgsversprechend eine Markenpositionierung sein kann, zeigt sich bei Marken wie z. B. Coca-Cola.
21. September 2020
Das Markenerlebnis macht die Marke erlebbar und greifbar. Mit Hilfe von diversen Marketing Tools lassen sich die Kundengruppen unterteilen und die Markenkommunikation optimieren.
14. September 2020
Die Markenanalyse stellt den Unterschied zwischen der Außenwahrnehmung der Marke und dem Selbstbild fest. Innerhalb der Markenanalyse können potenzielle Schwachstellen entdeckt und neue Potenziale aufgedeckt werden.
07. September 2020
Markenstrategien unterscheiden sich in ihrer Ausrichtung: horizontal, vertikal und international Ausrichtung. Bei dieser Unterteilung geht es um den Wettbewerb.
31. August 2020
Die Markenstrategie führt dazu, dass sich Kunden - selbst bei großem Wettbewerb - immer für die entsprechende Marke entscheiden.
24. August 2020
Die Bestimmung der eigenen Werte sowie das Herausarbeiten der Stärken und Schwächen gehört genauso zum Personal Branding wie die Farbstimmung und die Bildmarke, die Ihr Unternehmen präsentiert.

Mehr anzeigen